FRA bei der Konferenz zu Computern, Privatsphäre und Datenschutz 2012

Am 27. Januar 2012 nahm die FRA an einer Podiumsdiskussion der Konferenz zu Computern, Privatsphäre und Datenschutz 2012 teil.

Am 27. Januar 2012 nahm die FRA an einer Podiumsdiskussion der Konferenz zu Computern, Privatsphäre und Datenschutz 2012 teil. Die Diskussion drehte sich um die „Regulierung der Profilierung zum Zwecke der Rechtsdurchsetzung: die Sache PNR". Während der Debatte erörterte die FRA ihre Stellungnahme zu dem Vorschlag für eine Richtlinie über die Verwendung von Fluggastdatensätzen (PNR), um die das Europäische Parlament angesucht hatte. An der Podiumsdiskussion beteiligten sich auch Vertreter des Europäischen Parlaments, der Europäischen Kommission, des Europarats und der Universität Utrecht . Die große internationale Jahrestagung brachte rund 400 Teilnehmer zusammen.

Weitere Informationen auf de Webseite der Konferenz (Englisch).