Grundrechtekonferenz 2012

Die FRA wird ihre jährliche Grundrechtekonferenz am 6. und 7. Dezember 2012 im Europäischen Parlament ausrichten. Der Präsident des Europäischen Parlaments übernimmt die Schirmherrschaft.

Die FRA wird ihre jährliche Grundrechtekonferenz am 6. und 7. Dezember 2012 im Europäischen Parlament ausrichten. Der Präsident des Europäischen Parlaments übernimmt die Schirmherrschaft der Veranstaltung, die vom zyprischen Ratsvorsitz der Europäischen Union unterstützt wird. Auf der Konferenz mit dem Titel „Ensuring access to justice in times of economic crisis" (Den Zugang zur Justiz in Zeiten der Wirtschaftskrise sichern) sollen bestehende Herausforderungen beim Zugang zur Justiz erörtert werden. Des Weiteren wird man der Frage nachgehen, wie eine Phase der wirtschaftlichen Sparmaßnahmen als Chance für Innovationen und Reformen genutzt werden kann. Die Veranstaltung, an der etwa 300 EntscheidungsträgerInnen, Fachleute und Sachverständige aus der gesamten EU teilnehmen, soll als hochrangiges Forum für die Entwicklung strategieorientierter Lösungen dienen, die allen Menschen in der EU zu einem besseren Rechtsschutz verhelfen