23. Sitzung des Wissenschaftlichen Ausschusses

Am 2. Dezember wird der Wissenschaftliche Ausschuss der FRA in der Agentur für Grundrechte zu seiner 23. Sitzung zusammentreten. In dieser Sitzung wird der Ausschuss über aktuelle Berichte diskutieren.

Die Ausschussmitglieder werden sich mit verschiedenen Verfahrensfragen befassen, unter anderem mit dem Format der Stellungnahmen des Wissenschaftlichen Ausschusses. Ferner ist die Unterrichtung des Ausschusses über den aktuellen Stand des Jahresberichts der FRA und des Jahresarbeitsprogramms 2015 vorgesehen.