Agenturen für Justiz und Inneres diskutieren über Fortbildung im Bereich Strafverfolgung

In diesem Jahr werden die für Justiz und Inneres zuständigen Agenturen ihre jährliche Konferenz in Brüssel abhalten. Im Rahmen dieser Konferenz findet eine Podiumsdiskussion im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des Europäischen Parlaments statt.

Bei dieser Diskussion wird es im Wesentlichen um die Umsetzung der Mitteilung der Europäischen Kommission über das Europäische Fortbildungsprogramm für den Bereich Strafverfolgung gehen. Die FRA wird als Teilnehmer dieser Podiumsdiskussion die Dimension der Menschenrechte bei der Fortbildung der Polizei betonen.