Der Direktor der FRA besucht das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte

Der Direktor der FRA wird das Amt des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte besuchen und im Ausschuss für die Beseitigung der Rassendiskriminierung (Committee on the Elimination of Racial Discrimination, CERD) einen Vortrag halten.

Im Rahmen seines Besuches wird er auch Gespräche mit VertreterInnen verschiedener Abteilungen, wie z. B. für internationale Abkommen, Allgemeine periodische Überprüfung und Nationale Menschenrechtsinstitutionen, führen.