Diskriminierung im Berufsleben – Ergebnisse der LGBT-Umfrage in der EU

Die FRA nimmt am Eurofound-Seminar zur Förderung von Integration und Wettbewerbsfähigkeit im Berufsleben („Promoting diversity at the workplace: a strategy to promote inclusion and competitiveness“) teil.

Die FRA wird eine vergleichende Analyse einiger Ergebnisse vorstellen, die durch die LGBT-Umfrage in der EU in Bezug auf das Berufsleben zutage gefördert wurden. Schwerpunktmäßig werden Ergebnisse der LGBT-, EU-MIDIS- und Roma-Umfragen behandelt, um die Erfahrungen unterschiedlicher Gruppen mit Diskriminierung zu beschreiben und zu erklären. Hochrangige EU-Beamte, Forscher und Vertreter von Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden und Regierungen werden am Seminar teilnehmen.