FRA nimmt an der internationalen Menschenrechtskonferenz im Rahmen der „Baltic Pride“ teil

Am 26. Juli wird die FRA an der anlässlich der „Baltic Pride“ in Wilna stattfindenden internationalen Menschenrechtskonferenz teilnehmen.

Im Mittelpunkt des Vortrags der FRA werden die Ergebnisse der LGBT-Erhebung der EU stehen, die Einführungsrede wird Sophie in‘t Veld (MdEP) halten.