Konferenz zu Herausforderungen im elektronischen Rechtsverkehr (E-Justiz)

Die FRA ist Teilnehmer einer von der litauischen EU-Ratspräsidentschaft organisierten Konferenz zum Thema Entwicklungen und Herausforderungen im elektronischen Rechtsverkehr in der EU.

Die Veranstaltung dient zur Anregung von Diskussionen über wichtige Fragen zur E-Justiz zwischen EU-Institutionen, Mitgliedstaaten, Vertretern von Rechtsberufen und anderen Organisationen. Sie dient gleichermaßen zur Förderung der Zusammenarbeit bei der Erarbeitung von Lösungen zur Beseitigung von formalen Barrieren, die die erfolgreiche Durchführung dieser Projekte verhindern.