Schutz der Menschenrechte in einem sich wandelnden Menschenrechtsumfeld gemeinsam verstärken

Vertreter der verschiedenen Menschenrechtsorganisationen in der gesamten EU werden zu einer Diskussion über Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Hinblick auf eine Verstärkung des Schutzes der Menschenrechte auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene zusammenkommen.

Die Konferenz mit dem Titel „Strengthening fundamental rights protection together in a changing human rights landscape“ (Schutz der Menschenrechte in einem sich wandelnden Menschenrechtsumfeld gemeinsam verstärken) wurde von der FRA, dem Europarat, dem Europäischen Netzwerk nationaler Gleichbehandlungsstellen (Equinet) und dem Europäischen Netzwerk der nationalen Menschenrechtsinstitutionen gemeinsam organisiert. In der Konferenz mit den genannten Einrichtungen und den Mitgliedern ihrer Netzwerke einschließlich ausgewählter Ombudsstellen werden im Wesentlichen zwei Fragen zur Diskussion stehen: Wie kann die Einhaltung der Menschenrechtsverpflichtungen auf nationaler Ebene unterstützt werden, und wie kann die strategische Zusammenarbeit auf nationaler Ebene sowie in der EU als Ganzes intensiviert und ausgebaut werden?