Sitzung der Untergruppe „Indikatoren“ des Ausschusses für Sozialschutz

Am 28. Februar 2013 wir die FRA in Brüssel an der Sitzung der Untergruppe „Indikatoren“ des Ausschusses für Sozialschutz (ISG-SPC) teilnehmen.

Hier wird die FRA Gelegenheit haben vorzustellen, wie sie mit den nationalen Kontaktstellen der EU-Mitgliedstaaten für Roma zusammenarbeitet, um die Integration der Roma zu überwachen. Die Untergruppe wird auch erörtern, wie für denselben Zweck Indikatoren zur sozialen Eingliederung genutzt werden könnten. Diese Indikatoren werden derzeit im Rahmen von Europa 2020 eingesetzt, um die soziale Dimension zu überwachen, und sind ein wesentlicher Teil der vorgeschlagenen Überwachung der Leistungsfähigkeit des Sozialschutzes (Social Protection Performance Monitor).