Workshop „Vielfalt“ während des Medien-Gipfels der UER

Die FRA wird einen Workshop zum Thema „Vielfalt“ durchführen, der während des Mediengipfels der Union der Europäischen Rundfunkorganisationen (UER) am 29. Mai in Brüssel stattfinden wird.

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Darstellung von Minderheiten und anderen ausgegrenzten Gruppen in den europäischen Medien; zur Anregung der Diskussion werden kürzlich produzierte Fernseh- und Radiobeiträge einer Reihe europäischer öffentlicher Rundfunksender verwendet. Die Teilnehmer der FRA/UER prüfen, ob es erforderlich ist, das Media Diversity Toolkit zu aktualisieren und für Fernseh-, Rundfunk- und Online-Journalisten zu überarbeiten.