25. Sitzung des wissenschaftlichen Ausschusses

Am 26. Mai wird der wissenschaftliche Ausschuss der Agentur für Grundrechte in den Räumlichkeiten der FRA zu seiner 25. Sitzung zusammenkommen.

Auf seiner Tagesordnung steht eine Vielzahl von Themen; unter anderem soll über die Ermittlung und Bewertung „Erfolg versprechender“ Verfahren sowie die Zukunft des Jahresberichts diskutiert werden. Die Mitglieder des wissenschaftlichen Ausschusses werden sich auch mit den jüngsten Berichten und Veranstaltungen der FRA befassen und den Stand der künftigen Jahresarbeitsprogramme der FRA prüfen.