FRA nimmt an Klausurtagung der Europäischen Kommission teil

Am 27. März wird der Direktor der FRA an der Klausurtagung der Generaldirektion Inneres der Europäischen Kommission in Brüssel teilnehmen.

Die Tagesordnung sieht eine Vielzahl von Themen vor, die die künftige interne Sicherheitsstrategie betreffen. Die Klausurtagung wird der FRA Gelegenheit bieten, nachdrücklich darauf hinzuweisen, wie wichtig es ist, die Grundrechte als integralen Bestandteil in die EU-Agenda der internen Sicherheit aufzunehmen.