Hilfe für Menschen ohne Stimme

Während des 9. Regionalseminars des Europäischen Verbindungsnetzes der Bürgerbeauftragten, das am 23. Juni in Cardiff stattfinden wird, wird die FRA einen Einführungsvortrag halten.

Im Rahmen des Seminars „Voices for the voiceless“ (Menschen ohne Stimme eine Stimme geben) wird sie erläutern, wie sie bei ihren Erhebungen einen auf Rechten beruhenden Ansatz anwendet, um Rechteinhabern „eine Stimme zu geben“.