Lösungen für fehlende Daten über Zugang zum Recht für Frauen

Die FRA wird am 26. und 27. Juni in Paris am Seminar des Europarats zum Thema „Tackling the gaps in research and the lack of data disaggregated by sex concerning women’s equal access to justice“ (Lösungen für Lücken in der Erforschung des gleichberechtigten Zugangs zum Recht für Frauen und für fehlende nach Geschlecht aufgeschlüsselte Daten hierzu) teilnehmen.

Ziel des Seminars ist es, den gleichberechtigten Zugang zum Recht für Frauen im Rahmen der Strategie für die Gleichstellung der Geschlechter des Europarats zu untersuchen. In einer Präsentation wird die FRA anhand der Ergebnisse ihrer Erhebung über Gewalt gegen Frauen die Hindernisse, die Opfern beim Zugang zu Rechtsmitteln und bei der Meldung von Vorfällen im Wege stehen, sowie die Erfordernisse der Opfer schildern.