Treffen des FRA-Direktors mit der Europäischen Bürgerbeauftragten

Der Direktor der FRA, Morten Kjaerum, und die Europäische Bürgerbeauftragte, Emily O’Reilly, werden am 26. Juni in Straßburg zusammenkommen, um über die aktuellen Prioritäten beider Einrichtungen zu diskutieren.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und die Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit der Netzwerke der Ombudsstellen mit anderen europäischen und nationalen Einrichtungen, die auf dem Gebiet der Menschenrechte tätig sind.