Vorbereitung der nächsten EU-Erhebung über Minderheiten und Diskriminierung

Am 12. und 13. März wird die FRA Interessengruppen und Sachverständige für Erhebungen zu einer Sitzung in ihren Räumlichkeiten begrüßen.

Diese Zusammenkunft dient zur Vorbereitung der Einleitung der zweiten Erhebung zu Minderheiten und Diskriminierung der Europäischen Union (EU-MIDIS II). Die Interessengruppen und Experten werden über politische Entwicklungen in den Bereichen Migration, Integration und gesellschaftliche Einbeziehung von Roma und von für die Erhebung eventuell relevanten anderen ethnischen Minderheiten in der EU diskutieren. Die Sachverständigen für Erhebungen werden ferner zu einer Diskussion über die weitere Präzisierung methodischer Aspekte der Erhebung zusammenkommen.