Veranstaltungen

Zukünftige Veranstaltungen Alle anzeigen

24/05/2016 bis 26/05/2016

Internationale Konferenz zu Hasspolitik

Vom 24. bis zum 26. Mai wird die FRA im Internationalen Netzwerk für Hassstudien und in der Konferenz der „Hate and Hostility Research Group“ (Forschungsgruppe zu Hass und Anfeindungen) an der Universität Limerick ihre Arbeiten zu Hassverbrechen vorstellen.
24/05/2016

Verfahrensgarantien für Kinder in Strafverfahren

Am 24. Mai wird die FRA während der 25. Sitzung der Kommission für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege in Wien an einer Nebenveranstaltung über Verfahrensgarantien für Kinder in Strafverfahren teilnehmen.
26/05/2016

Zeitgemäßer Ansatz für die Tätigkeit von Bürgerbeauftragten

Der Direktor der FRA ist am 26. Mai als Redner der internationalen Konferenz „Human Rights - A 21st Century Approach to the work of Ombudsmen“ (Menschenrechte. Zeitgemäßer Ansatz für die Tätigkeit von Bürgerbeauftragten) nach Belfast eingeladen.
27/05/2016

Direktor der FRA stattet Eurofound Besuch ab

Am 27. Mai wird der Direktor der FRA, Michael O’Flaherty, der Europäischen Stiftung für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen Eurofound, einer Schwesteragentur der Agentur für Grundrechte, in Dublin einen Besuch abstatten.
31/05/2016

Unionsbürgerschaft in schwierigen Zeiten

Die FRA ist als Teilnehmer einer Podiumsdiskussion vorgesehen, die im Rahmen der Konferenz der Europäischen Kommission über Unionsbürgerschaft in schwierigen Zeiten stattfinden wird.
20/06/2016 bis 23/06/2016

Grundrechteforum: Vernetzen, Nachdenken, Handeln

Die FRA hat Menschen aus allen Gesellschaftsschichten zu ihrem integrativen, innovativen und zukunftsorientierten Grundrechteforum vom 20. bis zum 23. Juni 2016 nach Wien eingeladen.

Zurückliegende Veranstaltungen Alle anzeigen

18/05/2016

Ministertreffen zum Schwerpunkt „Gewalt gegen LGBTI-Personen in Schulen“

Am 18. Mai wird die FRA an einer Nebenveranstaltung des internationalen Ministertreffens zu bildungspolitischen Maßnahmen gegen Gewalt aus Gründen der sexuellen Orientierung, der Geschlechtsidentität und des Ausdrucks der Geschlechtlichkeit „International Ministerial Meeting on Education Sector Responses to Violence Based on Sexual Orientation and Gender Identity/Expression“ teilnehmen, das vom Europarat und der UNESCO gemeinsam organisiert wird.
18/05/2016 bis 20/05/2016

Diskussion über Erhebung schwer erreichbarer Gruppen in Sitzung über Migrationsstatistik

Die FRA wird ihre Arbeiten zur Erhebung schwer erreichbarer Gruppen im Rahmen einer vergleichenden länderübergreifenden Untersuchung in der Arbeitssitzung der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) vorstellen, in der vom 18. bis zum 20. Mai in Genf über die Migrationsstatistik 2016 diskutiert werden soll.
17/05/2016

Auf dem Weg zu einer neuen Strategie für Menschen mit Behinderungen

Der Direktor der FRA, Michael O’Flaherty, wird in einer Anhörung des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (EWSA) über den Beitrag der Agentur für Grundrechte zur Förderung, zum Schutz und zur Überwachung der Rechte von Menschen mit Behinderungen in der EU informieren.