Auf dem Weg zur Beseitigung der häuslichen Gewalt gegen Frauen

Logo of the European Economic and Social Committee
Logo of the European Economic and Social Committee
Die FRA nahm an einer Konferenz teil, die der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss am 21. September, dem Internationalen Tag des Friedens, zum Thema „Beseitigung der häuslichen Gewalt gegen Frauen“ in Brüssel veranstaltet hat.

Das Expertengremium war mit VertreterInnen des Europarats, der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments, des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen (EIGE) und von Organisationen der Zivilgesellschaft besetzt. Die FRA stellte ihre Erhebung zur geschlechtsspezifischen Gewalt gegen Frauen vor. Die TeilnehmerInnen diskutierten über den Bedarf an vergleichbaren Daten sowie die anstehenden Schlussfolgerungen des EPSCO-Rates (Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Verbraucherschutz) zur Gewalt gegen Frauen, das für März 2013 in New York geplante Treffen der UN‑Kommission zum Status der Frauen, bei dem Gewalt gegen Frauen im Mittelpunkt stehen wird, und über die Wichtigkeit einer Ratifizierung des Übereinkommens von Istanbul durch die EU-Mitgliedstaaten.