FRA nimmt an der Tagung des Rats der Justiz- und Innenminister teil

Die FRA hat an der informellen Tagung des Rats der Justiz- und Innenminister in Kopenhagen teilgenommen.

Zur Diskussion standen u. a. folgende Themen: Wege zur Solidarität zwischen Mitgliedstaaten, da einige Staaten unter Migrationsdruck stehen; das Grünbuch der Kommission zum Thema Familienzusammenführung; Terrorismus; die Verordnung "Brüssel I" zur Beseitigung der Hindernisse für den freien Verkehr gerichtlicher Entscheidungen sowie Fragen im Zusammenhang mit dem Strafrecht.