FRA veranstaltet Expertentreffen zum Thema Kinder mit Behinderungen

paper chain in the dark, (c) 2009  Stephanie Hofschlaeger
paper chain in the dark, (c) 2009 Stephanie Hofschlaeger
Am 26. und 27. April konsultierte die FRA ExpertInnen zum neuen FRA-Projekt „Kinder mit Behinderungen: Erfahrungen mit Diskriminierung, Integration und Hassreden".

Elf wissenschaftliche ExpertInnen aus verschiedenen EU-Ländern nahmen an einem Brainstorming zu Zielen, Umfang, Methodik und ethischen Erwägungen teil, die von der Forschung berücksichtigt werden sollten. Auf Grundlage dieser Rückmeldungen wird die FRA Umfang und Methodik des Projekts optimieren, das endgültigen Forschungskonzept festlegen und anschließend mit der Durchführung beginnen.