Neue FRA webseite online

The new FRA website
The new FRA website
Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen auf der neuen Website der FRA!

Wir haben die Navigation optimiert und eine Reihe neuer Funktionen eingeführt, die Ihnen die Orientierung auf der Webseite erleichtern sollen. So werden Sie die gewünschten Inhalte noch einfacher und schneller finden.

Lokale, nationale und europäische Entscheidungsträger beispielsweise haben nun online die Möglichkeit, Daten der FRA abzurufen, die sie benötigen, um effektive politische Maßnahmen gestalten zu können. Nationale Menschenrechtseinrichtungen und die Zivilgesellschaft können sich stets über die neuesten Aktivitäten der FRA in zahlreichen Themenbereichen informieren. Dies ermöglicht eine Zusammenarbeit, die dazu beitragen soll, positive Veränderungen für die Menschen in der Europäischen Union herbeizuführen. Die neue Website bietet auch einen barrierefreien Zugang für Menschen mit Behinderungen – und sensibilisiert auch damit für die Grundrechte.

WAS GIBT'S NEUES?

Zusätzlich zum neuen Design der Website haben wir einige neue Funktionen eingeführt:

  • thematischer Zugriff auf faktengestützte Grundrechtsberatung der FRA;
  • eine umfangreiche Sammlung aller Daten und Analysen der FRA einschließlich Projekten und Erhebungen der FRA;
  • die Filterung des Inhalts nach Themen, Datum, Kapitel der Grundrechte-Charta der EU, etc.;
  • Biografien von Sachverständigen der FRA;
  • bessere Such- und Navigationsfunktionen;
  • eine Datenbank mit Bildern zum Herunterladen für die Medien;
  • erweiterte Video- und Fotogalerien.

Diese neuen und verbesserten Funktionen vereinfachen den Zugriff auf aktuelle Informationen und erleichtern die Navigation auf der Website. So sind detaillierte Informationen zu den jüngsten Aktivitäten der FRA sowie zu vergangenen Projekten in bestimmten Themenbereichen einfach und schnell zu finden.

Es war uns auch ein besonderes Anliegen, den Aufbau der Website sowie Suchfunktionen und Sichtbarkeit zu optimieren, um die Inhalte auch für Menschen mit Behinderungen besser zugänglich zu machen.

Da die FRA auch in Zukunft kontinuierlich an der Verbesserung der Website arbeiten wird, freuen wir uns über Rückmeldungen, die dabei helfen, die Website weiter zu optimieren und sie noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Bitte senden Sie Ihre Vorschläge an communciations@fra.europa.eu.

Die FRA möchte allen Interessenvertretern danken, die durch ihre Teilnahme an der Online-Umfrage im Herbst letzten Jahres bzw. das Testen der Website bei der Überarbeitung der Website mitgeholfen haben.

Wenn Sie laufend über Neuigkeiten auf der FRA-Website informiert werden möchten – von bevorstehenden Veranstaltungen über aktuelle Veröffentlichungen bis zu den neuesten Erkenntnissen aus den Forschungsarbeiten der FRA – können Sie uns gerne kontaktieren.

Ich hoffe, Ihnen gefällt die neue Website, und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen, damit die Website für Ihre Arbeit noch relevanter wird.

 

Ihr

Morten Kjaerum
Direktor der FRA