Senatoren des Tschechischen Parlaments zu Besuch bei der FRA

Czech Parliament Senators during their FRA visit on 3 July 2012
Czech Parliament Senators during their FRA visit on 3 July 2012
Eine Abordnung von sieben Senatoren des Parlaments der Tschechischen Republik besuchte am 3. Juli die FRA in Wien. Die Senatoren, die dem Ausschuss für EU-Angelegenheiten unter dem Vorsitz von Luděk Sefzig angehören, kamen mit dem FRA-Direktor Morten Kjaerum und mit Mitarbeitern der Agentur zusammen.

Hauptzweck des Besuchs war die Festigung der Beziehungen zwischen der FRA und dem tschechischen Parlament, die einen wichtigen Bestandteil des FRA-Netzwerks der Interessengruppen auf EU-Mitgliedstaatsebene darstellen. Der Direktor der FRA stellte gemeinsam mit Agenturmitarbeitern das allgemeine Mandat und die Haupttätigkeitsbereiche der FRA vor. Das Treffen bot der FRA zudem Gelegenheit, sich näher über die Vorgehensweise des tschechischen Senats bei den wesentlichen Menschenrechtsfragen in der Tschechischen Republik und in der Europäischen Union zu informieren.