Doppelkonferenz zur sozioökonomischen Integration von Roma-Gemeinschaften

Die FRA nahm an der von UNDP, der Weltbank und der Europäischen Kommission am 15. März ausgerichteten Konferenz „From Pilots to Outcomes: Evidence-based lessons on socio-economic inclusion of Roma communities” teil.

Dort wurden die Ergebnisse der Pilotprojekte über die sozioökonomische Integration der Roma vorgestellt. Diese erstreckten sich auf Bereiche wie frühkindliche Erziehung, Selbständigkeit über Kleinstkredite sowie Datenerhebung und Beobachtungs- und Evaluierungsinstrumente. Die Konferenz fand zeitgleich in Brüssel und Moldava nad Bodvou (Slowakei) statt. Die FRA nahm an beiden Veranstaltungen teil und stellte ihre gemeinsam mit den Mitgliedstaaten durchgeführten Aktivitäten zur Entwicklung von Beobachtungs- und Evaluierungsinstrumente vor.