Erhebung von Daten über Kinder, die an Gerichtsverfahren beteiligt sind

Die FRA nahm am 14. März in Brüssel an der 4. Sitzung der Lenkungsausschusses im Rahmen der Studie der Europäischen Kommission zur Erhebung von Daten über Kinder, die an Gerichtsverfahren beteiligt sind, teil.

Bei dieser Sitzung wurden Leitlinien für die Erstellung eines kontextbezogenen rechtlichen Überblicks über Kinder, die an Gerichtsverfahren beteiligt sind, erörtert. Darüber hinaus wurde die Vorlage für die Indikatorentabelle über an Gerichtsverfahren beteiligte Kinder fertig gestellt. Bei der Sitzung tauschten die TeilnehmerInnen Informationen über die derzeitigen Arbeiten der Kommission und der FRA aus, darunter auch zu der Frage, wie diese Arbeiten ineinander greifen. Zudem wurden weitere Sensibilisierungsmaßnahmen für die Leitlinien des Europarates geplant.