Fertigstellung des Schulungshandbuchs für GrenzschutzbeamtInnen zum Thema Grundrechte

Frontex logo
Frontex logo
Die FRA nahm am 5. und 6. Dezember an einem Frontex-Workshop in Warschau zur Fertigstellung des Schulungshandbuchs für GrenzschutzbeamtInnen zum Thema Grundrechte teil.

Gemeinsam mit einer Reihe auf nationaler Ebene benannten Sachverständigen für die Ausbildung von Grenzschutz- und PolizeibeamtInnen, MitarbeiterInnen von Frontex sowie MenschenrechtsexpertInnen des UNHCR, der FRA, des BDIMR und des OHCHR hat die FRA das Handbuch überarbeitet, erweitert und weitgehend fertiggestellt. Die Schulungsmodule umfassen die Themenbereiche Aufgreifen auf See, zu Land und in der Luft, Aufnahme und Unterstützung, Befragungen, Festnahme und Haft (im Zusammenhang mit Aufnahme und Rückführung) sowie Personen, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Das Handbuch wird Anfang des Jahres fertiggestellt, und Frontex wird im Anschluss daran mit den ersten Schulungen beginnen.