FRA stellt Arbeitsforum 2013 Aufgaben der Agentur im Rahmen der EU-weiten Überwachung der UN-Behindertenrechtskonvention vor

Am 24. und 25. Oktober nahm die FRA am Arbeitsforum 2013 über die Durchführung der UN-Behindertenrechtskonvention in der EU teil.

Im Rahmen der Veranstaltung beteiligte sich die FRA an einer Podiumsdiskussion mit den übrigen Teilnehmern am EU-weiten Mechanismus für die Überwachung der UN-Behindertenrechtskonvention gemäß Artikel 33 Absatz 2 der Konvention, namentlich Europäischer Kommission, Europäischem Bürgerbeauftragten, Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments und Europäischem Behindertenforum. Die FRA stellte ihre Aufgaben innerhalb des Mechanismus vor, die unter anderem die Erhebung von Daten und die Entwicklung von Benchmarks und Indikatoren umfassen.During the event, FRA participated in a panel discussion with the other members of the EU-level CRPD monitoring framework under Article 33(2) of the Convention, namely the European Commission, the European Ombudsman, the Petitions Committee of the European Parliament and the European Disability Forum. FRA presented its tasks within the framework, including data collection and the development of benchmarks and indicators.