FRA trifft Vertreter nationaler Parlamente im Europäischen Parlament

Am 4. November 2013 diskutierten Friso Roscam Abbing, Leiter der Abteilung der FRA für Kommunikation, und Sara Sighinolfi, Verbindungsbeamtin der FRA für das Europäische Parlament, mit der Gruppe von Vertretern nationaler Parlamente im Europäischen Parlament über die Arbeit der Agentur für Grundrechte.

An dem Treffen nahmen über 30 Parlamentsvertreter teil. Es bot Gelegenheit, Möglichkeiten einer Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen der FRA und den Abgeordneten nationaler Parlamente zu erkunden. Unter anderem wurde vorgeschlagen, die Unterrichtung der zuständigen parlamentarischen Ausschüsse über die Arbeiten der FRA zu verbessern; spezifische Präsentationen der FRA als Hintergrundinformationen für nationale Debatten über Grundrechtsfragen bereitzustellen und Besuche von Ausschüssen nationaler Parlamente bei der Agentur zu fördern.