Treffen der Lenkungsgruppe des Projekts „Kinder und Justiz“

Die FRA hat an der 6. Sitzung der Lenkungsgruppe für die Studie der Europäischen Kommission zur Sammlung von Daten über die Beteiligung von Kindern an gerichtlichen Verfahren teilgenommen.

In der Sitzung am 26. September in Brüssel wurden die wesentlichen Erkenntnisse aus Forschungsarbeiten zur Untersuchung nationaler und internationaler Datensätze über die Beteiligung von Kindern an Straf-, Zivil- und Verwaltungsverfahren dargelegt. Auch der EU-Bericht über Strafrecht wurde in einer Zusammenfassung vorgestellt. In der Sitzung tauschten die Mitglieder der Lenkungsgruppe Informationen über aktuelle Arbeiten von Kommission, Europarat und FRA aus, wobei auch Verknüpfungen zwischen diesen Arbeiten angesprochen wurden. Ein weiterer Diskussionspunkt war die künftige Kooperation bei kindgerechten Fassungen der Leitlinien des Europarates für den Zugang zur Justiz für Kinder.