FRA Newsletter - Juni 2012

08/06/2012 - Juni 2012
Juni 2012 Folgen Sie uns auf FRA on Facebook FRA on twitter FRA on YouTube FRA on LinkedIn
Aktuelle Veranstaltungen Im Blickpunkt

7 - 8. Juni: Konferenz zum Thema Autonomie und Eingliederung von Menschen mit Behinderungen

20. Juni: Vorstellung des Jahresberichts 2012 der FRA vor dem Europäischen Parlament

Neue Erhebungen belegen anhaltende Ausgrenzung von Roma (23. Mai)

Viele Roma sind in der EU nach wie vor von Diskriminierung und sozialer Ausgrenzung betroffen, so das Ergebnis eines neuen Berichts, den die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) und das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) gemeinsam am 23. Mai veröffentlicht haben.
Der Bericht über die Lage der Roma in 11 EU Mitgliedstaaten (‘The situation of Roma in 11 EU Member States: Survey results at a glance') stützt sich auf Erhebungen zum sozioökonomischen Status von Roma und in deren Nachbarschaft lebenden Nicht-Roma in 11 EU-Mitgliedstaaten sowie in europäischen Nachbarländern.

Weitere Informationen finden Sie im Bericht und im Factsheet.

Social Media Veranstaltungen und Publikationen: Highlights

FRA-Symposium 2012 über Datenschutz
Fotos vom 3. jährlichen FRA-Symposium

Rechte von Menschen mit Behinderungen trotz Rechtsvorschriften nicht in die Praxis umgesetzt (7. Juni)

Ungeachtet der Ratifizierung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-Behindertenrechtskonvention, BRK) durch die EU und 21 ihrer Mitgliedstaaten werden Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen nach wie vor diskriminiert. Die Erfahrungen mit Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischen Gesundheitsproblemen werden in zwei neuen Berichten der FRA dokumentiert.

Neuer Kommissar für Menschenrechte des Europarats und FRA bekräftigen Absicht für enge Zusammenarbeit (14. Mai)

Am 14. Mai hat der neue Kommissar für Menschenrechte des Europarats, Nils Muižnieks, der sein Amt am 2. April angetreten hat, die Agentur besucht, um die Prioritäten seiner Arbeit vorzustellen. Außerdem diskutierte er mit dem Direktor und dem Senior Management der FRA über Bereiche einer möglichen künftigen Zusammenarbeit, aufbauend auf der engen und fruchtbaren Arbeitsbeziehung der FRA mit seinem Amtsvorgänger.

Verlässliche Daten zur Bekämpfung von Homophobie und Transphobie erforderlich (16. Mai)

Da sich Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgenderpersonen (LSBT) nach wie vor großen Herausforderungen bei der Wahrnehmung ihrer Grundrechte gegenüber sehen, fordert die FRA verlässliche Daten, um mehr Erkenntnisse über das Ausmaß von Diskriminierung und Hassverbrechen in der Europäischen Union zu gewinnen und dagegen vorzugehen zu können.

FRA stellt Ergebnisse der Umfrage über die Situation der Roma im Europäischen Parlament vor (1. Juni)

Am 31. Mai wurden den Mitgliedern des Europäischen Parlaments erste Ergebnisse der jüngsten Umfrage zur Situation der Roma in 11 EU-Mitgliedstaaten, die am 23. Mai veröffentlicht wurden, vorgelegt. Die Präsentation vor dem Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) des Europäischen Parlaments wurde von der FRA gemeinsam mit ExpertInnen des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen und der Weltbank sowie in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission gehalten.

FRA erörtert Herausforderungen für Nichtdiskriminierungsstellen auf jährlichem ECRI-Seminar (1. Juni)

(c) CoE / Ellen Wuibaux Beim diesjährigen Seminar der Europäischen Kommission gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) des Europarats, an dem die FRA regelmäßig teilnimmt, hielt die Agentur einen Vortrag über die Ausweitung spezialisierter Stellen. Der Vortrag stand im Einklang mit dem diesjährigen Seminarthema, nämlich den Herausforderungen und Tendenzen für Nichtdiskriminierungsstellen in Europa.

Offene Stellen

Aufruf zur Interessenbekundung für die Auswahl von Mitgliedern des Wissenschaftlichen Ausschusses
Bewerbungsfrist: 11. Juli 2012

FRA in den Medien

Die Not der Roma in der EU
The Economist, 25. Mai

Die Integration der Roma – in Europa noch nicht abgeschlossen
El Mundo, 23. Mai

Ungleichbehandlung von Roma in West- und Osteuropa gleich ausgeprägt
BBC News, 23. Mai

Aktuelle Videos (EN)

Die Grundrechte von Menschen mit Behinderung

Videointerview mit dem FRA-Experten für Roma, Michail Beis

Aktuelle Publikationen
The Racial Equality Directive: application and challenges

Wahlfreiheit und Selbstbestimmung: das Recht auf ein eigenständiges Leben (EN)
Juni 2012

Fundamental Rights Conference 2011 - Summary conclusions by the FRA

Unfreiwillige Unterbringung und unfreiwillige Behandlung von Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen (EN)
Juni 2012

Factsheet: FRA-Erhebung zu Wahrnehmungen undErfahrungen der jüdischen Bevölkerungim Zusammenhang mit Antisemitismus

Factsheet: FRA-Erhebung zu Wahrnehmungen und Erfahrungen der jüdischen Bevölkerung im Zusammenhang mit Antisemitismus
März 2012

Factsheet: Ungleichbehandlung undMehrfachdiskriminierung im Gesundheitswesen

Factsheet: Ungleichbehandlung und Mehrfachdiskriminierung im Gesundheitswesen
Februar 2012

FRA Broschüre: Wer wir sind. Was wir tun. Wie wir arbeiten.

FRA Broschüre: Wer wir sind. Was wir tun. Wie wir arbeiten.
Februar 2012

Copyright © 2012 Agentur der Europäischen Union für Grundrechte

fra.europa.eu

Haben Sie den FRA Newsletter noch nicht abonniert? Dann klicken Sie hier, um sich anzumelden!
Wenn Sie den den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier.