Migranten, Minderheiten und Beschäftigung

July
2011
Ausgrenzung und Diskriminierung in den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union Aktualisierung 2003 - 2008.
Downloads: 

Migranten, Minderheiten und Beschäftigung - Ausgrenzung und Diskriminierung in den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Aktualisierung 2003 - 2008)

[pdf]de en fr (2.2 MB)

Dieser Bericht behandelt den Bereich Beschäftigung und bietet eine vergleichende Analyse von Diskriminierung und Gleichheitswidrigkeit in Betrieben und generell am Arbeitsmarkt in der EU. Er deckt den Zeitraum zwischen 2003 und 2008 ab und stellt vor
dem Hintergrund des Mangels an Daten Strategien vor, die die Verfügbarkeit und Vergleichbarkeit von Daten auf EU-Ebene verbessern. Mit der Umsetzung der Gleichbehandlungsrichtlinien hat die Gesamtzahl der Menschen, die von ihrem Beschwerderecht in den EU-Mitgliedstaaten Gebrauch machen zugenommen.

Dennoch bleiben Hindernisse für die Opfer aufrecht. Diese müssten in Zukunft verringert werden. Der Bericht beleuchtet für den Bereich des Arbeitslebens anhaltende Muster der Ungleichheit und der Diskriminierung von Migranten und Minderheiten im
Vergleich zur Mehrheitsbevölkerung. Diskriminierung im Bereich der Beschäftigung ist in den letzten Jahren intensiv untersucht worden. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen haben ausreichend Hinweise dafür erbracht, Diskriminierung als einen wichtigen Faktor identifi zieren zu können, der für die Ungleichheit von Migranten und Minderheiten verantwortlich ist.