Rechts- und Handlungsfähigkeit von Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen

October
2013
In diesem Factsheet wird erklärt was versteht man dem Begriff Rechts- und Handlungsfähigkeit verstanden wird und es bietet eine Zusammenfassung der Analyse internationaler und nationale Standard zu Rechts- und Handlungsfähigkeit von Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen.
Downloads: 

In der Europäischen Union (EU) leben rund 80 Millionen Menschen mit Behinderungen. In vielen Fällen wurde die Rechts- und Handlungsfähigkeit der Betroffenen beschränkt oder aberkannt, was ihre Fähigkeit zu einer eine selbstbestimmten Lebensführung und zum Treffen von Entscheidungen über ihr Leben einschränkt.

Um die Umsetzung der BRK zu unterstützen, hat die FRA internationale und nationale Standards zur Rechts- und Handlungsfähigkeit von Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen und Menschen mit
geistiger Behinderung analysiert. Ergänzt wurde diese Analyse durch Erkenntnisse aus Untersuchungen, in deren Rahmen Menschen mit Behinderungen befragt wurden.