Discrimination

Geschlechtsspezifische Fragen

Gleichstellung ist ein wesentlicher Bestandteil des Grundrechtsschutzes. Dennoch halten sich geschlechtsbedingte Ungleichheiten hartnäckig in der heutigen Gesellschaft und werden häufig auch noch durch andere Formen der Diskriminierung verstärkt, weshalb Frauen nicht in den vollen Genuss ihrer Rechte kommen.
(c) European Union - Reporters
23/03/2012

Die FRA auf der Außerordentlichen Europäischen Plattform für die Einbeziehung der Roma: Es ist an der Zeit, Verantwortung zu zeigen

Die Außerordentliche Europäische Plattform für die Einbeziehung der Roma, die am 22. März 2012 in Brüssel zusammentrat, bezeichnete wirksame nationale Beobachtungsstrukturen und messbare Ziele als wesentliche Voraussetzungen zur Förderung der Einbeziehung der Roma in Europa.‎
20/03/2012

FRA nimmt an Anhörung des LIBE-Ausschusses zur Antidiskriminierungsrichtlinie teil

Bei einer Anhörung des Ausschusses für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE) des Europäischen Parlaments am 20. März werden aktuelle EU-Rechtsvorschriften zu Gleichbehandlung, Gleichstellung und Nichtdiskriminierung vor und nach Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon einer Prüfung unterzogen.

Seiten

Subscribe to RSS - Discrimination