Aktuelles & Veranstaltungen

Aktuelle Nachrichten Alle Nachrichten anzeigen

19/08/2016

Inklusion statt Entfremdung: Rechte zu wahren und Perspektiven zu bieten sind der Schlüssel zur Integration junger Menschen

Junge Menschen sind wichtige Impulsgeberinnen und Impulsgeber für soziale Veränderungen. Sie tragen zum Heranwachsen einer toleranteren, mehr sozial denkenden und gerechteren Gesellschaft bei. Sie treffen jedoch häufig auf erhebliche wirtschaftliche, soziale und politische Barrieren, die sie an Teilhabe und Inklusion hindern. Daher soll heute, am Internationalen Tag der Jugend, unterstrichen werden, wie wichtig es ist, junge Menschen zu unterstützen. Sie werden nicht nur die Zukunft gestalten, sondern prägen bereits das Heute und Jetzt.
19/08/2016

Unzureichende Hilfe für Migranten mit Behinderungen wegen mangelnder Untersuchungen

Flüchtlinge und Migranten, die in die EU kommen, leiden unter Umständen an Behinderungen, die unbemerkt bleiben, sodass die Betroffenen nicht die spezifische Hilfe erhalten, die sie benötigen und auf die sie gemäß den Rechtsvorschriften der EU Anspruch haben. Da über Migranten mit Behinderungen und Folteropfer kaum Informationen verfügbar sind, befasst sich die FRA in ihrem jüngsten zusammenfassenden Bericht zu Grundrechtsanliegen im Zusammenhang mit der Migration schwerpunktmäßig mit dieser Problematik.
29/07/2016

Dem Menschenhandel ein Ende setzen

Minute für Minute sind 24 Menschen gezwungen, auf der Flucht vor Krieg oder Verfolgung ihr Heim zu verlassen. Doch statt die erhoffte Zuflucht zu finden, werden viele von ihnen Opfer von Menschenhandel. Am 30. Juli begeht die FRA gemeinsam mit anderen Einrichtungen den Welttag der Vereinten Nationen gegen Menschenhandel.

Zukünftige Veranstaltungen Alle anzeigen

05/10/2016

FRA stellt Grundrechte-Bericht 2016 in Dänemark vor

Am 5. Oktober wird der Direktor der FRA die wichtigsten Ergebnisse des Grundrechte-Berichts 2016 in einer vom dänischen Institut für Menschenrechte organisierten Konferenz in Kopenhagen vorstellen.