Aktuelles & Veranstaltungen

Aktuelle Nachrichten Alle Nachrichten anzeigen

17/10/2014

EU-Agenturen schaffen Grundlagen für die Arbeit der Europäischen Union

In ihrer Eigenschaft als derzeitige Vorsitzende des Netzwerks der EU-Agenturen war die FRA vom 15 bis 17. Oktober in Wien Gastgeberin der jährlichen Zusammenkünfte der DirektorInnen der Agenturen der Europäischen Union und der VerwaltungsleiterInnen. Zurzeit beteiligen sich die EU-Agenturen an einer öffentlichen Diskussion über ihren zusätzlichen Nutzen und demonstrieren, dass sie maßgeblich an Entscheidungen in der EU und auf nationaler Ebene mitwirken, die ein breites Themenspektrum abdecken und rund 500 Millionen in der gesamten EU lebende und arbeitende Menschen betreffen.

Zukünftige Veranstaltungen Alle anzeigen

28/10/2014

Bekämpfung von Diskriminierung aus Gründen der sexuellen Ausrichtung und der Geschlechtsidentität: Künftige Schritte zur Gestaltung der Politik der EU und der Mitgliedstaaten

Am 28. Oktober 2014 wird der italienische EU-Ratsvorsitz in Zusammenarbeit mit der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) und dem Generalsekretariat des Rates Gastgeber der hochrangig besetzten Konferenz „Tackling sexual orientation and gender identity discrimination: next steps in EU and Member State policy making“ (Bekämpfung von Diskriminierung aus Gründen der sexuellen Ausrichtung und der Geschlechtsidentität: Künftige Schritte zur Gestaltung der Politik der EU und der Mitgliedstaaten) sein. Die Veranstaltung wird in den Räumlichkeiten des Rates der Europäischen Union (Justus Lipsius-Gebäude) in Brüssel stattfinden.
10/11/2014 bis 11/11/2014

Grundrechtekonferenz 2014 mit Schwerpunkt „Migration“

Thema der diesjährigen Grundrechtekonferenz der FRA wird „Migration“ sein, mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Schutz der Grundrechte für Migrantinnen und Migranten, die in der EU Zuflucht suchen.