You are here:

Am 22. April ist eine Präsentation der Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit zum Recht von Menschen mit Behinderungen auf politische Teilhabe in einer Sitzung des Unterausschusses vorgesehen, der für das Themenfeld Behinderung und Inklusion zuständig ist. Der Unterausschuss ist dem Ausschuss des Europarats für Gleichstellung und Nichtdiskriminierung untergeordnet. Zwischen dem 22. und dem 24. April wird die FRA an der Sitzung des Sachverständigenausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen teilnehmen und erste Ergebnisse ihres Projekts zu gezieltem feindseligem Verhalten und gezielter Gewalt gegen Kinder mit Behinderungen vorstellen.