You are here:

In ihrem Beitrag wird die FRA über innovative Instrumente für einen besseren Rechtsschutz und für bessere Rechtsmittelmechanismen, einschließlich ihres Projekts CLARITY „Complaints, Legal Assistance and Rights Information Tool for You“ (Ihr Instrument für Beschwerden, Rechtshilfe und Informationen in Rechtsfragen), über Handbücher zu Rechtsfragen und Arbeiten zu Grundrechtsindikatoren sowie die anstehende Erhebung zu Grundrechten sprechen. Auf der Konferenz zum Thema „Protecting Fundamental Rights in the European Union“ (Schutz der Grundrechte in der Europäischen Union) werden aktuelle Entwicklungen in Bezug auf den Schutz der Grundrechte in der EU und die Herausforderungen erörtert, mit denen Angehörige der Rechtsberufe bei der Behandlung von Grundrechtsfragen konfrontiert sind. Ein weiteres Ziel ist es, Instrumente für die wirksame Umsetzung von Rechtsvorschriften und politischen Strategien im Grundrechtsbereich vorzustellen. Zu der Konferenz werden Richter, Rechtsanwälte und ihre europäischen Netzwerke, nationale und europäische Beamte, Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, Gleichbehandlungsstellen und nationalen Menschenrechtsinstitutionen erwartet.