You are here:

Ziel des Forums ist es, den Austausch von Beispielen für gute Verfahrensweisen zu fördern, Verbindungen auf sektorübergreifender und interinstitutioneller Ebene zu erleichtern und auf eine wirksamere Zusammenarbeit und Koordinierung bei integrierten Systemen zum Schutz des Kindes hinzuwirken. Die FRA wird Erkenntnisse, die sie bei der Erfassung und Beschreibung nationaler Systeme für den Schutz des Kindes in der EU‑28 gewonnen hat, zur Arbeit des Forums beisteuern. Bei dem Europäischen Forum für die Rechte des Kindes handelt es sich um eine von der Europäischen Kommission organisierte jährliche Konferenz, zu der wichtige Akteure aus europäischen Einrichtungen und EU-Mitgliedstaaten, Ombudsleute für Kinder sowie Vertreter von internationalen Organisationen und Nichtregierungsorganisationen zusammenkommen, um Meinungen und Beispiele guter Verfahrensweisen zu aktuellen Themen auf dem Gebiet der Kinderrechte auszutauschen.