You are here:

Am 20. Mai findet zunächst die 35. Sitzung des Exekutivausschusses der FRA statt, an die sich am 20./21. Mai die 21. Sitzung des Verwaltungsrats anschließt. Auf dieser Sitzung wird der Verwaltungsrat den Jahresbericht – Grundrechte: Herausforderungen und Erfolge im Jahr 2014 und den Jährlichen Tätigkeitsbericht 2014 der Agentur annehmen. Darüber hinaus wird er den mehrjährigen Personalentwicklungsplan der Agentur für den Zeitraum 2016 bis 2018 und das Jährliche Arbeitsprogramm 2016 verabschieden und zum Jahresabschluss 2014 Stellung nehmen. Des Weiteren wird der Verwaltungsrat eine Bestandsaufnahme der ersten Hälfte der Umsetzung des Strategieplans 2013-2017 der Agentur vornehmen.