You are here:

Die Konferenz wird anlässlich des Vorsitzes Bulgariens im Ministerkomitee des Europarats organisiert. Ziel der Konferenz ist es, den Austausch von Erfahrungen und bestmöglichen Verfahrensweisen im Zusammenhang mit Maßnahmen zu ermöglichen, die die umfassende Teilhabe an der Gemeinschaft durch Menschen mit Behinderungen sicherstellen.

Die FRA wird ihre Arbeiten zu Indikatoren und ihre Erkenntnisse dazu vorstellen, inwiefern von der UN-Behindertenrechtskonvention wesentliche Impulse für Veränderungen ausgehen und inwiefern sie sich auf Reformen von Rechtsvorschriften und politischen Strategien in allen EU-Mitgliedstaaten auswirkt.