You are here:

Für beide Seiten wird dies eine Gelegenheit sein, ihre Kontakte zu intensivieren, Synergien auszuschöpfen und sich über den aktuellen Stand der Arbeiten des jeweils Anderen zu informieren.

Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den Themen Migration, Menschenrechte und Unternehmen, soziale Rechte, weibliche Genitalverstümmelung und Zwangsehe, Terrorismusopfer und Rechte von LGBTI-Personen liegen.