You are here:

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem finnischen Außenministerium und dem finnischen Menschenrechtszentrum organisiert und bildet den Auftakt für eine Initiative des BDIMR, die sich auf alle OSZE-Mitgliedsländer erstreckt und die politische Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zum Thema hat.

Die Agentur für Grundrechte ist als Berichterstatter für eine der vorgesehenen Podiumsdiskussionen eingeladen und wird in diesem Rahmen über die Erkenntnisse informieren, die sie im Zusammenhang mit der Entwicklung und Anwendung von Indikatoren für das Recht auf politische Teilhabe von Menschen mit Behinderungen gewonnen hat.