You are here:

Zu der Veranstaltung in Brüssel werden Abgeordnete des Europäischen Parlaments und Vertreter von Europäischer Kommission und Europarat erwartet. Auch Vertreter europäischer und nationaler Organisationen, die sich mit den Themen Alter und Behinderung beschäftigen, werden teilnehmen.