You are here:

Die Vorsitzende des Europarat-Ausschusses, Gisela Wurm, und die Leiterin der EU-Delegation beim Europarat, Botschafterin Luisella Pavan-Woolfe, gaben einen Überblick über die europäischen Maßnahmen zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Die Erfahrungen Österreichs mit der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen waren Gegenstand der Rede der österreichischen Bundesministerin für Bildung und Frauen, Gabriele Heinisch-Hosek.