You are here:

Im Zuge dieser Veranstaltung wurden zwei menschenrechtsrelevante Themen beleuchtet, bezüglich derer Italien Verbesserungen anstrebt: nationale Menschenrechtsinstitutionen (NHRI) und die Definition des Begriffs Folter. Die Agentur leistete einen Beitrag zu der Debatte über die Errichtung einer NHRI und machte die Teilnehmer auf die Beziehungen zwischen der EU und den NHRI und den Mehrwert dieser Einrichtungen im EU-Kontext aufmerksam. Diese Veranstaltung sollte den wiederholten Versuchen, im italienischen Parlament eine Rechtsvorschrift über die Errichtung einer nationalen Menschenrechtsinstitution mit einer Akkreditierung für den Status A zu verabschieden, neuen Schwung verleihen.