You are here:

In dieser Zusammenfassung werden die Risikofaktoren benannt, die die schwerwiegende Ausbeutung von Arbeitskräften aus anderen EU-Mitgliedstaaten oder Drittstaaten begünstigen.

Zudem werden Möglichkeiten für eine Verbesserung der Situation erörtert und die Herausforderungen beleuchtet, mit denen die Organe und Mitgliedstaaten der EU konfrontiert sind, wenn es darum geht, das Recht von Arbeitskräften aus anderen EU-Mitgliedstaaten oder Drittstaaten auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu gewährleisten.