Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten

Body: 

Artikel 2 (1) Das Recht jedes Menschen auf das Leben wird gesetzlich geschützt. Abgesehen von der Vollstreckung eines Todesurteils, das von einem Gericht im Falle eines durch Gesetz mit der Todesstrafe bedrohten Verbrechens ausgesprochen worden ist, darf eine absichtliche Tötung nicht vorgenommen werden.

Type of law: 
National constitutional law
Charter article: 
Country: 
Austria