Über Grundrechte

Die Grundrechte setzen Mindeststandards, um sicherzustellen, dass Menschen würdevoll behandelt werden.

Die Grundrechte setzen Mindeststandards, um sicherzustellen, dass Menschen würdevoll behandelt werden. Sei es das Recht auf Schutz vor Diskriminierung aufgrund des Alters, einer Behinderung oder der ethnischen Herkunft, das Recht auf den Schutz der personenbezogenen Daten oder das Recht auf Zugang zur Justiz – all diese Rechte sollten gefördert und geschützt werden.

Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) setzen sich seit langem dafür ein, die Grundrechte voranzubringen. Die EU selbst basiert auf diesen Werten und ist bestrebt, die in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union niedergelegten Rechte zu garantieren. Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) wurde zu diesem Zweck als unabhängige Einrichtung geschaffen.

Trotz dieser traditionellen Werte der EU gibt es viele Probleme, die die vollständige Umsetzung der Grundrechte in der Praxis hindern. Durch das Sammeln und die Analyse von Daten aus der gesamten EU hilft die FRA den Organen und Mitgliedstaaten der EU, diese Probleme zu verstehen und zu bewältigen. Die FRA arbeitet mit den EU-Organen, den EU-Mitgliedstaaten und anderen Organisationen auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene zusammen und spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Grundrechte für alle in der Europäischen Union zu verwirklichen.