You are here:

CJEU Case C-112/00 / Judgment

Eugen Schmidberger, Internationale Transporte und Planzüge v Republik Österreich.

Deciding Body type:
Court of Justice of the European Union
Deciding Body:
Court
Type:
Decision
Decision date:
12/06/2003
ECLI:
ECLI:EU:C:2003:333

Key facts of the case:

Reference for a preliminary ruling: Oberlandesgericht Innsbruck - Austria.
Free movement of goods - Restriction resulting from actions of individuals - Obligations of the Member States - Decision not to prohibit a demonstration by environmental protesters which resulted in the complete closure of the Brenner motorway for almost 30 hours - Justification - Fundamental rights - Freedom of expression and freedom of assembly - Principle of proportionality.

Outcome of the case:

Aus diesen Gründen hat DER GERICHTSHOF auf die ihm vom Oberlandesgericht Innsbruck mit Beschluss vom 1. Februar 2000 vorgelegten Fragen für Recht erkannt:

Der Umstand, dass die zuständigen Behörden eines Mitgliedstaats eine Versammlung unter Umständen wie denjenigen des Ausgangsrechtsstreits nicht untersagten, ist nicht mit den Artikeln 30 und 34 EG-Vertrag (nach Änderung jetzt Artikel 28 EG und 29 EG) in Verbindung mit Artikel 5 EG-Vertrag (jetzt Artikel 10 EG) unvereinbar.